Tel.:

069 / 550 625
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Hessen

07 2010

Restaurierung eines Frankfurter Wahrzeichens

Historie pur: Das Margraf-Team ist bei der Restaurierung der Alten Oper Frankfurt mit dabei!

Kaiser Wilhelm I. war im Jahr 1880 einer der ersten Gäste des historischen Gebäudes, bis zum zweiten Weltkrieg machte sich das Opernhaus mit zahlreichen Erstaufführungen, namhaften Solisten und weltbekannten Komponisten einen Namen. Während des Krieges wurde das Frankfurter Wahrzeichen dann allerdings fast komplett zerstört. Es dauerte fast 40 Jahre bis die Alte Oper am 28. August 1981 feierlich wiedereröffnet werden konnte.

Fast 30 Jahre später wird die Gebäudefassade derzeit umfangreich saniert. Mit dabei im Restaurationsteam: die K. Margraf GmbH. Die Frankfurter Malerprofis sorgen bereits seit 2007 für die abschnittsweise Überarbeitung aller Außentüren und Fenster. Die aufwändigen Sanierungsarbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum Frühjahr 2011 - dann soll die Alte Oper wieder komplett in neuem Glanz erstrahlen.